Team

VS

Team

3 : 1

Team

VS

Team

24.10.2020

Team

VS

Team

28.10.2020

Team

VS

Team

04.11.2020

Team

VS

Team

24.11.2020

Einleitung „You’ll never walk alone“

Einleitung „You’ll never walk alone“

„You’ll never walk alone“ – Du gehst Deinen Weg nicht allein: Das ist nicht nur eines der Lieder mit denen die Fans „ihre“ Mannschaft auf das Heimspiel in Dortmund einstimmen, sondern auch das, was im Verein gelebt wird: Niemand muss seinen Weg allein gehen, wird allein gelassen – egal, in was für einer schwierigen Situation er sich befindet.

Und das ist auch der Grund, warum sich viele Fans für eine Mitgliedschaft bei den Tempel Freaks entschieden haben:

„In meinem ortsansässigen Fanclub habe ich mich nicht wohl gefühlt, erst, als ich von René – den ich schon lange über das Internet kenne – seine Idee gehört habe, habe ich mich nach kurzer Überlegung zur Mitgliedschaft entschlossen. Hier habe ich die ‘Familie’ gefunden, die ich im richtigen Leben nicht mehr habe“, sagt Ingrid aus Einbeck.

„Ich bin schon seit meiner Kindheit BVB-Fan, obwohl ich mit drei ‘Schalkern’ groß geworden bin. Das hat sich bis heute nicht geändert. Im Fanclub habe ich neue Freunde und eine ‘Familie’ gefunden“, erklärt Tini aus Werne.

„Mir gefällt die Philosophie des Fanclubs und die Geschichte dahinter. Ich freue mich sehr darauf, viele der Mitglieder persönlich kennenzulernen“, schildert Stefan aus Dortmund.

„Ich liebe den familiären Zusammenhalt, die Stimmung und dass jeder für den anderen da ist. Wir sind aktiv und verwirklichen gemeinsame Projekte“, begründet Jörg aus Braunschweig seine Mitgliedschaft.

So wie diese Mitglieder empfinden viele. Der Zusammenhalt ist ehrlich, jeder kann seine Sorgen und natürlich auch seine Freude offenbaren. Ob im direkten Austausch oder in einer Facebook- oder Whatsapp-Gruppe: Schnelle Hilfe oder auch nur aufmunternde Worte sind garantiert.

Social Media

BVB Tempel Freaks e.V. © 2020   |   Login