Team

VS

Team

1 : 1

Team

VS

Team

05.12.2020

Team

VS

Team

08.12.2020

Team

VS

Team

12.12.2020

Team

VS

Team

15.12.2020

Derby Sieger Hey Hey

Derby Sieger Hey Hey

Der 5. Spieltag und damit das 157. Revierderby, ist für den BVB erfolgreich zu Ende gegangen! Borussia Dortmund konnte sein Heimspiel gegen den FC Schalke 04 mit 3:0 gewinnen! Drei wichtige Punkte und der Derbysieg, waren die Belohnung für Schwarzgelb, die in einer guten Partie, verdient gewonnen haben!

Der BVB startete wieder mit Bürki im Tor. In der Abwehr mit Akanji, Hummels Meunier und Guerreiro. Mittelfeld und Sturm wurden von Dahoud, Delaney, Sancho, Brand, Reyna und Haaland gestellt.
Beide Mannschaften gingen die ersten 10 Minuten sehr engagiert zu werke. S04 wollte die ersten drei Punkte in Dortmund erspielen und versuchte dieses aus einer gesicherten Abwehr heraus. Doch das gelang S04 nicht wirklich. In ihren Offensivaktionen blieben die Schalker auf Grund ihrer ungenauen Spielweise zu harmlos und verloren schnell wieder den Ball an den BVB! Dieser spielte sofort nach vorn und versuchte sich eine Torchance zu erspielen. Die Abwehr von S04 machte dabei das Zentrum zu und verhinderte so direkte Torschüsse der Schwarzgelben. Wenn S04 dann in Ballbesitz war, scheiterten diese an der Abwehr des BVB, der das ohne große Schwierigkeiten bewerkstelligte. Ab der 10. Minute wurde Schwarzgelb immer besser und S04, spielte irgendwie verzweifelt dagegen an. Eigentlich war Schalke nur darauf bedacht, kein Tor zu kassieren. In dieser ersten Hälfte hatte der BVB 77% Ballbesitz, hat 57% der Zweikämpfe gewonnen und 7:3 Tormöglichkeiten! Das zeigt deutlich, wie überlegen der BVB spielte. Das blieb bis zur Pause so und mit einem schmeichelhaften 0:0 ging es dann auch in die Pause!
Beide Mannschaften gingen unverändert in die zweite Halbzeit, die für den BVB erfolgreich wurde, doch für S04 war es ein Debakel. Ein technisch und individuell besser spielender BVB, zeigte S04, dass sie zu Hause gewinnen wollten! Obwohl die Schalker hingebungsvoll verteidigten, konnten sie in der 55. Minute den 1:0 Treffer von Akanji nach einer Ecke nicht verhindern! Dieser Treffer war für den BVB absolut verdient und eigentlich schon längst überfällig! Beflügelt von diesem Tor, spielte der BVB befreit und technisch sehr gut auf. Schon in der 61. Minute konnte Haaland mit seinem Tor, zur 2:0 Führung erhöhen! Mit diesem Tor war das Spiel entschieden! Schwarzgelb bestimmte jetzt unangefochten das Spiel und Schalke schien aufzugeben. Sie hatten mit Beginn dieser Partie schon nicht das größte Selbstbewusstsein, was jetzt nach diesem Rückstand, vollends zu schwinden schien! In der 68. Minute hatte S04 erneut sehr viel Glück, dass der Torschuss von Haaland vom Keeper der Schlümpfe abgewehrt werden konnte! In der 71. Minute brachte Coach Favre, Witsel und Passlack für Dahoud und Reyna. Mit frischen Kräften wollte Schwarzgelb weiterhin ein sicheres Spiel auf den Platz bringen, was auch gelang! In der 77. Minute legte der BVB mit einem weiteren Doppelwechsel nach. Reus und Hazard kamen für Brandt und Sancho. Schon eine Minute später (78.), traf Hummels nach einer Ecke durch einen Kopfball zur 3:0 Führung! Dieser Treffer brach den Willen der Schalker und sie spielten nur noch darum, weitere Gegentore zu verhindern. Der BVB war in dieser zweiten Halbzeit dem S04 in allen Belangen überlegen. In der 80. Minute kam Morey für Meunier, aber auch mit ihm setzte sich das gute Spiel der Schwarzgelben weiter fort. Schalke bekam keinen Zugriff mehr auf das Spiel und der BVB konnte dieses Derby sicher mit 3:0 gewinnen! Ohne eine wirklich gute Torchance, musste S04 dieses Spiel nach 90 Minuten beenden und ein strahlender BVB, sicherte sich 3 wichtige Punkte! Heja BVB!
Nach dem trostlosen Spiel in Rom, hat der BVB im Derby gezeigt, dass sie einen guten Fußball spielen können. Wenn es Borussia Dortmund jetzt noch gelingt, in sehr wichtigen und entscheidenden Spielen, auch zu gewinnen, dann wird es eine sehr gute Saison für Borussia Dortmund!
Nächsten Mittwoch spielt der BVB in der Königsklasse gegen Zenit St. Petersburg. In Dortmund wird das zweite Spiel der Gruppe F ausgetragen!
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und bleibt gesund!

Mit Schwarzgelben Grüßen
Jochen Heja BVB

Social Media

BVB Tempel Freaks e.V. © 2020   |   Login